Anzeige – Welche Wintertrends sind 2020 angesagt?

By  |  0 Comments

In diesem Ratgeber soll ein bei vielen sehr beliebter Trend für 2020 aufgegriffen werden: Es geht um Schuhe. Manch einer kann davon gar nicht genug haben. Sie runden jeden Look gekonnt ab und unterstreichen den persönlichen Stil. Doch welche Modelle sind in dieser Saison in? Die Antwort folgt hier.

Welche Wintertrends sind bei den Schuhen 2020 angesagt?

Mit geeigneten Schuhen ist kein Tag zu kalt und kein Untergrund unpassend. Neben den funktionalen Eigenschaften sollten Winterschuhe auch optisch schön aussehen, sich am besten zu jedem Anlass kombinieren lassen und in sein. Im Trend liegen in diesem Winter:

1. Overknee-Modelle

Bei Overknee-Schuhen, die 2020 angesagt sind, reicht der eng anliegende Schaft bis mindestens über die Knie. Wer im Winter stilsicher auftreten möchte, ist damit genau richtig beraten. Der Stil kann deutlich variieren, beispielsweise bezüglich des Obermaterials, Absatzes oder der Farben. Egal, ob trendige Overknees oder andere Modelle, bei Reno gibt es modische Damen Winterschuhe für die kalte Jahreszeit, die warm und gleichzeitig auch ein Hingucker sind. Je nachdem, welches Outfit gewählt wird, kann der Look elegant, verführerisch oder lässig erscheinen. Das Gute ist, mit den schicken Schuhen müssen die Kleider und Röcke auch in der kalten Jahreszeit nicht im Schrank bleiben. Lässig wird es mit einem Hoodie.

2. Derbe Winterboots

Die winterlichen Boots reichen bis über die Knöchel, sodass sie gut stabilisiert werden. Dadurch wird ein Wegrutschen oder Umknicken verhindert und der Fuß erfährt Halt. Es gibt viele trendige Boots mit optimal profilierter Sohle, die sie rutschfest macht. Weiches Innenfutter wärmt die Füße. Die Funktionalität spielt bei Winterboots eine entscheidende Rolle, doch auch in Bezug auf die Optik wird viel Wert auf modische Farben und dekorative Akzente gesetzt. Boots lassen sich sowohl leger als auch elegant kombinieren. Sie passen zu nahezu jedem Look, ganz gleich, ob zur Jeans oder zum Rock und einer wärmenden Strumpfhose. Diesbezüglich unterscheidet sich auch das Design der Schuhe: Einige wirken robust und derb, während andere elegant daher kommen.

3. Sneaker-Boots

Der Trend 2020 lautet Sneaker-Boots. Bei diesen Schuhen ist es nicht nötig, sich zwischen Boots und Sneakern zu entscheiden, sondern beide Schuhe sind in einem Modell vereint. Sie gehen bis über die Knöchel und sind somit wärmer als die flacher geschnittenen herkömmlichen Sneaker. Auch die Sohle ist robuster. Für den Winter werden sie in der gefütterten Form angeboten. Sneaker-Boots sind ideal, um coole und bequeme Looks für die Freizeit entstehen zu lassen. Zu sportlich sollte er jedoch nicht sein. Ideale Kombinationspartner sind die Röhrenjeans oder Leggings. Sehr schick wird es auch mit einem kurzen Rock.

Zusammenfassung

Schlechtes Wetter gibt es nicht, sondern nur falsche Kleidung und unpassendes Schuhwerk. Wer gut durch Schnee und Eis im Winter kommen möchte, sollte darauf besonders achten. Vom Overkneestiefel über Boots bis hin zu Sneaker-Boots, die zwei Trendsetter vereinen, wird jeder fündig und kann seine beliebten angesagten Winterschuhe kaufen. Die Auswahl an verschiedenen Materialien, Formen und Farben ist in jeder Kategorie groß. Je nach Ausführung der Schuhe entsteht ein schicker, lässiger oder eleganter Look.