Endlich abgehoben! Die DUFTSTARS 2018

By  |  0 Comments

Mit der diesjährigen Verleihung konnte die Fragrance Foundation mit der Wahl der Location erfolgreich landen. Großes Lob von allen Seiten für die klassische Architektur des ehemaligen Flughafens Tempelhof, der die Grandeur der Verleihung perfekt zur Inszenierung brachte. Mit über 800 Gästen aus Industrie, Handel und Presse sowie den VIPs der Berliner Szene, war eine bunte Mischung aus interessanten Menschen am Start. Insofern hatte Thomas Rieder, Präsident derFragrance Foundation, in seiner Rede völlig zurecht einen Abend zum „Abheben“ angekündigt. BarbaraSchöneberger, diesmal ganz in Gold-Lamee, moderiert den Abend bereits zum wiederholten Mal in der für Sie charakteristischen amüsanten Art. Martin Ruppmann, Geschäftsführer der FragranceFoundation, stellte fest, dass „die DUFTSTARS immer wieder ein Erlebnis sind, weil sie die ungehörigeKreativität der Branche und letztlich die enorme Leidenschaft für das Produkt eindrucksvoll auf den Punkt bringen.“

Die BABOR Lounge, der ELIZABETH ARDEN Meeting Point und die SEPHORA Mitmach- Manege waren weitere Anziehungspunkte für die gelandeten Gäste. Mit der längsten Tafelreihe und einem tollen Catering konnte der Purser des Abends in die First-Class aufsteigen. Die Wahl der DUFTSTARS bestand auch dieses Mal wieder aus Preisen, die die Fachjury vergab sowie dem Publikumspreis mit knapp 40.000 Votern und den Awards, die auf den Rängen live vergeben wurden. Mit musikalischen Showeinlagen unterlegt und einem Show Act von Leslie Clio war die Verleihung eine kurzweilige und stimmungsgeladene Kür. In der Übersicht informieren wir über die Gewinner 2018:

Quelle: beautypress / Fragrance Foundation

  • Kategorie: Lifestyle Damen – KARL LAGERFELD Fleur de Pêcher überreicht von Sami Slimani an Viola Lewalter (NOBILIS GROUP)
  • Kategorie: Lifestyle Herren – KARL LAGERFELD Bois de Vétiver überreicht von Sami Slimani an Claudia Schnitzler (NOBILIS GROUP)
  • Kategorie: Prestige Damen – HERMÈS PARFUMS Twilly D’Hermès überreicht von Thore Schoelermannan Stephan Seidel (CLARINS Groupe)
  • Kategorie: Prestige Herren – TOM FORD Noir Anthracite überreicht von Anja Kling an Pamela Fella Noir Anthracite von Tom Ford (ESTEE LAUDER)
  • Kategorie: Exklusiv Damen – BOTTEGA VENETA Parco Palladiano VIII überreicht von Laura Wontorra an Bjoern Strumann (Coty Luxury)
  • Kategorie: Exklusiv Herren – CREED Viking überreicht von Laura Wontorra an Thomas Schnitzler (NOBILIS Group)
  • Kategorie: Klassiker Damen – CHLOÉ Chloé überreicht von Jochen Schropp an Guillaume Tardy (Coty Luxury)
  • Kategorie: Klassiker Herren – CHANEL Bleu de Chanel überreicht von Mina Tander an Maria von Hahn (CHANEL)

 

  • PUBLIKUMSPREIS Damen – SHIRIN DAVID created by the Community überreicht von Stephanie Stumph an Shirin David
  • PUBLIKUMSPREIS Herren – EMPORIO ARMANI Because It’s You überreicht von Stephanie Stumph anPeter Bauer (L’ORÉAL)
  • Artistic Independent Perfume – LENGLING MUNICH wunderwind – No 9 überreicht von Stephanie Stumph an Ursula und Christian Lengling (LENGLING MUNICH)
  • BESTE OUT OF HOME ACTIVATION 2018 – CHANEL Chanel No. 5 L’Eau – überreicht an Christine Bausewein (CHANEL)
  • BESTES FLAKON DESIGN 2018 – ELIE SAAB Girl of Now – überreicht an Nicole Nitschke, Franck Marilly Girl (ELIE SAAB)
  • BESTER TV-SPOT 2018 – DIOR Miss Dior – überreicht an Christina Sennlaub (DIOR)BESTE PRINT ANZEIGE 2018 – DIOR Sauvage EdP – überreicht an Thomas Rieder (DIOR)

 

  • PERSÖNLICHKEITSPREIS: WERNER BALDESSARINI – überreicht von Wladimir Klitschko
  • PERSÖNLICHKEITSPREIS: FRANÇOIS DEMACHY – überreicht von Hubertus Meyer-Burckhardt

Quelle: beautypress