Mit diesen Beauty-Accessoires glamourös ins Jahr 2019

By  |  0 Comments

STARLIGHT IN PARIS: EINE EXKLUSIVE MAKE-UP-RANGE FÜR DIE MAGISCHSTEN STUNDEN DES JAHRES

Wenn die Nacht über Paris zur Weihnachtszeit hereinbricht, wird es Licht: Ein Himmel voller Sterne, der glitzernde Eiffelturm und die sanft schimmernde Skyline tauchen die Stadt in ein magisches Meer aus Gold- und Kristall-Nuancen, in dem alles möglich scheint. Inspiriert von dieser filmreifen Szenerie, beschert die limitierte STARLIGHT IN PARIS Kollektion von L‘Oréal Paris strahlende Festtage mit sechs glanzvoll verpackten Make-up-Neuheiten. Für einen X-Mas-Look, der der glamourösesten Metropole der Welt alle Ehre macht, oder einen Silvester-Look, bei dem man mit den Sternen um die Wette strahlen kann.

Zwei Eyeshadows für einen Augenaufschlag, der wie verzaubert wirkt

Für ein glamouröses Augen-Make-up braucht es dieses Weihnachten nicht viel – außer dem CREAMY GLITTER EYESHADOW! Dank seiner cremigen, intensiv pigmentierten Textur verleiht der Lidschatten, der in den Nuancen Stardust in Paris und Purple Lights erhältlich ist, dem Lid bereits beim ersten Auftragen ein satt schimmerndes Finish.

Highlighting Drops für goldene Akzente auf Gesicht und Dekolleté

Schon ein Tropfen der STAR DROPS genügt, um den Teint oder das Dekolleté zum Leuchten zu bringen! Mit dem Finger als Highlight aufgetupft oder tröpfchenweise in die Foundation gegeben, verleihen sie jedem Weihnachts-Look einen aufregenden Million-Dollar-Glow. Die geschmeidige Textur lässt sich angenehm auftragen und verschmilzt förmlich mit der Haut.

Drei Rot- und Rosa-Nuancen für verführerische Lippen im Paris-Look

Der legendäre COLOR RICHE Lippenstift von L‘Oréal Paris komplettiert den STARLIGHT IN PARIS Look mit drei limitierten Nuancen, die so verheißungsvoll aussehen wie sie klingen: Nude after Party, Close at Night und Paris Burning. Ihre pflegende, hochpigmentierte Textur und der unverwechselbare Duft machen alle COLOR RICHE Lippenstifte seit jeher zu einem Highlight für alle Sinne.

Quelle: Pressemitteilung L’Oreal Paris