Daller Tracht Wiesn-Anstich im Weinzelt am 22. September 2018

By  |  0 Comments

Prosten und posten
Fashion-Expertin Jeannette Graf, die GNTM-Teilnehmerinnen Darya Strelnikova und Carina Zavline, Drillings-Mama Annette Pawlu und Co.: VIP-Ladies feiern beim Daller Wiesn-Anstich im Weinzelt

Hübsch was los war am ersten Wiesn-Samstag nicht nur in der Käfer-Wiesn- Schänke sondern auch im Weinzelt. Dort trafen sich die feschen VIP-Madln (und auch einige Burschen) beim „Daller Tracht Wiesn Anstich“.

Zum ersten Mal hatte Trachten-Experte Benedikt Daller vom gleichnamigen Trachtenhaus zu einem eigenen Oktoberfest geladen. Rund 20 Damen feierten und schunkelten mit: darunter Fashion-Expertin und Bloggerin Jeannette Graf, die Models und Ex-GNTM-Kandidatinnen Darya Strelinokova und Carina Zavlinesowie Drillings-Mama Annette Pawlu, die bei ihrem Instagram-Account „Little Fashion Cuties“ täglich aus ihrem Leben als Mehrfach-Mama postet und mittlerweile mehr als 200.000 Follower hat. Auch die anderen Gäste darunter u.a. ModelVictoria Jancke und die Blogger Linda Mutschlechner (Lindarella), und Silke Untch (LaCeciliaMunich) haben riesige Fan-Gemeinden bei den sozialen Medien. Und so wurde nicht nur fleißig geprostet, sondern vor allem auch viel fotografiert und gepostet.

Jeannette Graf zeigte sich begeistert: „Wir sind zwar Kollegen, aber ein bisschen fühle ich mich immer wie die Mami“, meinte sie angesichts der „New Generation.“ Sie hat zur Wiesn volles Programm: „Ich bin jeden zweiten Tag auf dem Oktoberfest, an einigen Tagen sogar zweimal. Da braucht man natürlich auch viele Outfits. Beim Styling hole ich mir aber zum Glück Hilfe, vor allem was die Frisuren angeht, denn in Sachen Flechtfrisuren bin ich nicht sehr talentiert.“ Von ihrem Dirndl zeigte sie sich begeistert: „Es muss ja nicht immer das glitzernde Couture Dirndl sein. Diese Tracht ist bodenständig und der Preis stimmt zudem. Außerdem kann man es wunderbar mit auffälligen Accessoires kombinieren.“

Alle Ladies waren natürlich von „Daller“ für den Wiesn-Event ausgestattet worden. Auch Darya Strelnikova, die sich sofort in ihr Dirndl verliebt hatte: „Ich liebe die traditionellen Dirndl, denn eine Tracht darf auf keinen Fall zu überladen sein. Ich habe ein gute Auswahl im Schrank – ich denke es sind um die 15 Dirndl.“

Annette Pawlu genoss das Kontrastprogramm zu Windeln und Babybrei. „Die Runde war mega, endlich einmal ein Tisch mit lauter schönen Frauen in feschen Dirndln. Morgen gehe ich mit allen unseren Kinder, insgesamt acht, auf die Wiesn, auch mit unseren Drillingen, die mittlerweile über ein Jahr alt sind. Ich bin gespannt, ob ich alle wieder mit nach Hause bringe“, meinte sie zwinkernd.

Gastgeber Benedikt Daller freute sich über die feschen Looks der Gäste und die Event-Premiere: „Wir starten heute in kleiner, aber feiner Runde. Aber wer weiß: Vielleicht ist dieses Wieso-Event zum Anstich schon bald eine feste Größe im Veranstaltungskalender.” Die Gäste, u.a. auch die Blogger Ellabekind und Jonas Hipp, waren zumindest begeistert – was man tags drauf auch bei Instagram nachverfolgen konnte.

(Text und Bild: Daller Tracht)