Etwas Altes, Etwas Neues, Etwas Geborgtes, Etwas Blaues

By  |  0 Comments

Traumhochzeit in Indonesien – Das neue AYANA Komodo Resort bietet einzigartige Plätze für das Ja-Wort

ALT ist die Landschaft der Insel Flores im Osten Indonesiens mit seinen grünen Bergewelten und rauen Vulkankratern, NEU ist das Fünf-Sterne-Luxusresort AYANA Komodo Resort, Waecicu Beach auf der Insel, dass am 15. September 2018 eröffnet, GEBORGT werden kann vor Ort alles was man für eine Traumhochzeit im Paradies benötigt und BLAU schimmern die unendlichen Weiten des indischen Ozeans, die am Ende des Horizonts mit dem saphirblauen Himmel verschmelzen.  

Eine Hochzeit ist etwas ganz Besonderes, warum dann nicht auch an einem besonderen Ort heiraten? Ob klassisch am weißen Sandstrand vor azurblauem Meer oder hoch oben auf einer großen Terrasse mit Blick auf raues Vulkangestein und grüne Landschaften – das neue AYANA Komodo Resort, Waecicu Beach auf der Insel Flores bietet gleich vier dieser einzigartigen Locations für ein besonderes Ja-Wort.

ROOFTOP WEDDING VENUE

Nah am Wasser gebaut ist nicht nur das Brautpaar, sondern auch der Resort eigene hölzerne Naga Pier, der über dem kristallklaren Ozean verläuft. Bester Zeitpunkt für eine romantische Trauung ist der abendliche Sonnenuntergang, der das tiefblaue Meer in ein dunkles Rot hüllt. Das warme Licht der Kerzen und Fackeln entlang des Piers, rundet die romantische Stimmung perfekt ab.

Wer klassisch den Sand unter den Füßen spüren möchte, findet an dem malerischen weißen Sandstrand des Labuan Bajo den perfekten Ort um Ja zu sagen. Umgeben von Palmen und türkisfarbenem Meer bietet der Strand eine entspannte und private Atmosphäre.

AYANA_WEDDING_SKY_COUPLE ON SUNSET

Eine Gartenhochzeit mit fantastischem Blick auf die unendlichen Weiten des indischen Ozeans bietet die Kukusan Terrasse. Moderne Architektur und glamouröses, balinesisches Design schaffen eine besondere Atmosphäre. I-Tüpfelchen ist die kleine, zeitgenössische Hochzeitskapelle, mit großen Fenstern und Blick auf den schönen Garten.

Mit gehissten Segeln geradewegs in den Hafen der Ehe geht es auf der AYANA Lako di’a. Das traditionelle indonesische Zwei-Master-Segelschiff ist luxuriös ausgestattet und bietet auf dem Hauptdeck Platz für bis zu 150 Gäste. Lako di’a bedeuted „sichere Reise“ in der Landessprache, was könnte ein besserer Wunsch als dieser für den Start in das (Ehe)Abenteuer sein?

Eine Auswahl an verschiedenen Hochzeitspaketen für bis zu 70 Gästen sowie ein professioneller Hochzeitsberater, der sich für einen reibungslosen Ablauf vom ersten Tag der Buchung bis hin zum großen Tag selbst verantwortlich zeichnet, runde das Angebot perfekt ab.

(Text: Pressemitteilung, Bildquelle: AYANA)