Frischer geht es nicht

Mit einem frühen „Lingia“ ist der erste Flugtee der Saison bei Zauber des Tees eingetroffen.

Wenn im indischen Distrikt Darjeeling, am Fuße des Himalaya, die Tee-Ernte beginnt, dürfen sich auch Teeliebhaber in Deutschland auf eine besondere Spezialität freuen: frischen Flugtee. Bei Zauber des Tees ist jetzt mit einem sehr frühen Lingia der erste Flugtee der Saison eingetroffen.

Flugtee? Nie gehört? Flugtees wachsen in den Spitzenlagen Darjeelings. Mit ihrer Ernte beginnt im Frühling – noch vor der eigentlichen ersten Teepflückphase – die neue Teesaison. Kaum sind die Teeblätter genügend ausgereift, werden sie auch schon geerntet und dann per Flugzeug auf den Weg nach Deutschland oder in andere Länder gebracht. Somit gelangen sie in Rekordzeit
und mit maximaler Frische aus dem Anbaugebiet in die Teekanne, während herkömmliche Tees zum Teil monatelang unterwegs sind.

Unter Teekennern gelten Flugtees als besondere Delikatesse: Sie sind leicht, hell und schmecken je nach Sorte spritzig oder blumig. Wer seine Lieblingsteesorte einmal als Flugtee probiert hat, wird über den Unterschied und die außergewöhnlichen Aromen des Flugtees staunen. Da die Teebauern ihre Flugtees naturgemäß nur in kleinen Mengen herstellen können, sind diese in der Regel schnell vergriffen. Top-Flugtee in Bio-Qualität aus dem Garten Lingia Der frisch bei Zauber des Tees eingetroffene Lingia-Tee gehört zu den frühesten seiner Art, denn seine Blätter wurden in der zweiten von insgesamt 15 Pflückphasen geerntet. Er stammt aus dem Garten Lingia, der auf einer Höhe von bis zu 1.850 Metern liegt. Sein Name bedeutet so viel wie „Dreieck der acht
Bergspitzen“ – ein Hinweis auf die malerische Aussicht.

Die leicht gedrehten, gut gearbeiteten Blätter dieses Top-Flugtees in Bio-Qualität nehmen nach dem Aufbrühen eine goldgelbe Farbe an. Der hocharomatische Tee hinterlässt durch seinen süßlichen, leicht an Maiglöckchen erinnernden Geschmack und sein langes Finale einen bleibenden Eindruck. Teefreunde können den Flugtee ab sofort für EUR 10,90 pro 60-Gramm-Döschen unter www.zauberdestees.de bestellen.

Quelle:www.zauberdestees.de

About author Alle Beiträge anzeigen

Lina Meyer