Der Fotokalender bleibt auch 2015 das perfekte Geschenk

Vom Moment der Aufnahme bis man die Eindrücke Freunden zeigen konnte, vergingen früher meist Wochen, im Zeitalter von Facebook, Pinterest und Flickr dauert es nur noch Sekunden. Immer mehr Fotos verbreiten sich immer schneller. Kritiker befürchten, dass gute Aufnahmen in der Bilderflut unter- und für zukünftige Generationen verloren gehen werden.

Bilder, Bücher und Musik im digitalen Format lassen sich schnell und billig verbreiten, aber wer digitales verschenken will, steht buchstäblich mit leeren Händen da. Das gedruckte Bild als Leinwand, Galerieposter oder Fotobuch ist daher auch weiterhin sehr beliebt. Zu Weihnachten und dem Jahreswechsel ist jedoch der gedruckte Fotokalender der Spitzenreitern unter den Geschenkideen.

Die Vorteile des gedruckten Bildes liegen auf der Hand
Wer die besten Bilder des Jahres zusammenstellt und in einem Fotobuch sichert, wird sich auch Jahrzehnte später noch an den in Bildern festgehaltenen schönsten Momenten des Jahres erfreuen. Auch ein Fotokalender mit Platz für zwölf Monatsbilder und Foto auf dem Deckblatt erfordert erst einmal das Auswählen der interessantesten Bilder des Jahres. Damit führen sowohl Fotobücher wie Fotokalender dazu, dass gute Fotos nicht mehr in der digitalen Bilderflut untergehen, sondern einen besonderen Platz zum Betrachten und Genießen bekommen.

Schönes zum Auspacken, Anfassen und Ansehen
Kreatives und Persönliches, das dem Beschenkten zeigt, dass der Schenker sich bei der Gestaltung eines Geschenks Mühe gegeben hat, erfährt durchweg eine höhere Wertschätzung als Präsente von der Stange.

Auf FotoInsight gibt es Fotokalender auf mattem oder glänzendem Papier, gedruckt oder ausbelichtet, in verschiedensten Größen bis A2 als Wandkalender, Aufstellkalender oder Terminplaner mit Wochen-, Monats-, oder Quartals- oder Jahreskalenderblatt die sich gut als individuelle Familien-, Geburtstags-, Küchen-, oder dekorative Kalender verschenken lassen. Zu Preisen zwischen vier und vierzig Euro ist ein Fotokalender-Format für jeden Bedarf dabei.

 

About author Alle Beiträge anzeigen

Thomas Brammertz